THM

3D-Druck

3D-Druck ist für die Erstellung von Brettspielen und AR-Games ein bewährtes Mittel. So Entstand in Kooperation mit der AG QLS das Projekt 3D-Drucker. Der Ducker bietet den Studierenden am Standort Friedberg die Möglichkeit in Kontakt mit 3D-Druck zu kommen.

Für diesen Zweck wurde ein Makerbot Replicator 2x angeschafft. Dieser Drucker verfügt über einen Bauraum von 6.000 cm³ und eine Höchstauflösung von 0,1 mm.




Tutorials was man beachten muss beim 3D-Druck und was möglich ist, werden hier folgen.
Für Studierenden der THM steht der 3D-Drucker zum Selbstkostenpreis zur Verfügung, bei Interesse bei Games@THM vorbei kommen.

Technische Hochschule Mittelhessen - University of Applied Sciences - Wiesenstraße 14 - 35390 Gießen - 0641 309-0 - info@thm.de